Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

150 junge Störe für die Oste: Besatzaktion an der Prahmfähre in Gräpel

Wann? 07.05.2014 11:00 Uhr

Wo? Prahmfähre Gräpel, Zum Hafen, 21727 Estorf DE
Estorf: Prahmfähre Gräpel | bo. Gräpel. Die Bemühungen, den vor rund 100 Jahren ausgerotteten Stör in der Oste wieder anzusiedeln werden fortgesetzt: Am Mittwoch, 7. Mai, um 11 Uhr sollen vom Berliner Leibniz-Institut für Gewässerkunde und Binnenfischerei 150 markierte Jungfische an der Prahmfähre in Gräpel im Fluss freigesetzt werden. Die Störe wurden in Berlin aus dem weltweit letzten Bestand an der südfranzösischen Atlantikküste nachgezüchtet. Im Gasthaus "Zum Osteblick" informiert die Ausstellung "Die Rückkehr des grauen Riesen" über das seit 2009 laufende Projekt zur Wiederansiedlung.