Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

3.600 Euro für die Vereine aus Düdenbüttel

Jubilar Heinz Mügge (Mi., mit Scheck) mit Vereinsvertretern (v. li.): Marion Weidt, Klaus-Peter Borchers-Sass, Irene Witte, Werner Heinbockel, Willi Buuck, Kurt Kremer, Peter Brunckhorst, Nils Hobein, Helmut Wienberg, Karin Pahle, Achim Bädorf sowie Volker Mügge (Foto: Gemeinde Düdennbüttel)

Spenden statt Geschenken zum Ratsjubiläum von Bürgermeister Heinz Mügge

tp. Düdenbüttel. Anlässlich seines 50-jährigen Gemeinderatsjubiläums hatte Heinz Mügge, Bürgermeister von Düdenbüttel, statt eines Geschenkes um eine Spende für die Vereine aus dem Dorf gebeten. Es kamen 3.105 Euro zusammen. Der Betrag wurde von der Gemeinde auf 3.600 Euro aufgestockt. Die Summe wurde aufgeteilt und kürzlich an Vertreter aus folgenden zwölf Vereinen und Institutionen übergeben: "Speeldeel", Sportverein, Schützenverein, Reit- und Fahrverein, Chor „Mühlenfinken“, Mühlen- und Heimatverein, „Freunde der Remise“, Förderkreis Düdenbüttel, „Kultur im Kötnerhuus“, „Landfrauen aus Düdenbüttel“ und Jugendkonferenz.