Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Behrster Schützen bleiben ohne Königin

Das Königshaus in Behrste
at. Behrste. Jan Schlesselmann ist der neue König in Behrste. Er ist seit mehr als 20 Jahren im Schützenverein aktiv und setzte sich beim Königsschießen am vergangenen Wochenende gegen seine Konkurrenten durch. Joachim Bardenhagen und Klaus Günter Lührs stehen ihm als erster und zweiter Adjutant zur Seite. Das Amt der Schützenkönigin bleibt im kommenden Regenschaftsjahr unbesetzt. Davon ließen sich die Schützenbrüder und- Schwestern aber nicht abhalten: Sie feierten ihren neuen König und das Schützenfest ausgiebig.
Jugendmajestäten sind Michelle-Francis Eickstädt und Nils Hildebrandt, beide sind erst seit 2013 im Verein. Kindermajestät Niklas Schlesselmann schießt seit 2012 bei den Schützen.