Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DRK-Wache zieht vorübergehend um

bc. Himmelpforten. Die Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Himmelpforten ist aufgrund der Bauarbeiten im Pflegeheim „Haus Klosterfeld“ vorübergehend umgezogen. In den kommenden 18 Monaten ist der Rettungswagen am Rathaus Himmelpforten stationiert. Die Wache bleibt wie bisher tagsüber von 7 bis 19 Uhr besetzt. Der Umzug der Rettungswache erfolgte in Abstimmung mit dem Landkreis Stade als Träger des Rettungsdienstes und dem DRK-Kreisverband Stade.