Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eigene Hymne für Düdenbüttel mit "Antenne Niedersachsen"

Wann? 27.02.2017 11:00 Uhr

Wo? Kötnerhuus, An der Loge 14, 21709 Düdenbüttel DE
Antenne Niedersachsen-Moderatorin Kaya Laß wird den Düdenbüttel-Song mit den Bürgern einstudieren und aufnehmen (Foto: Antenne Niedersachsen)
Düdenbüttel: Kötnerhuus |

Der Geestort Düdenbüttel hat großes Losglück bei Sonderaktion des lokalen Radiosenders

sb. Düdenbüttel. Der Geestort Düdenbüttel bekommt diese Woche eine eigene Hymne auf den Leib geschneidert. Möglich macht das eine Sonderaktion von "Antenne Niedersachsen". Der Radiosender hatte zum dritten Mal Gemeinden und Städte in Niedersachsen aufgerufen, sich für einen eigenen Song zu bewerben. Per Los wurden dann fünf Gewinner ermittelt. Einer davon ist Düdenbüttel.
Vor einigen Tagen hatte ein Antenne-Reporter das Geestdorf besucht und mit Bürgern und Ortsvertretern gesprochen. Im Rahmen der Interviews erfuhr er viel über die Einwohner, die örtlichen Vereine und das Dorf im Allgemeinen. Aus diesen Informationen wurde anschließend beim Radiosender ein passender Liedtext erstellt, der zur Melodie eines aktuellen Hits passt - eine ganz persönliche Liebeserklärung von den Düdenbüttlern an ihren Heimatort.
Der Song wird am Samstag, 4. März, mit den Bürgern geübt und eingesungen. Dafür kommt ein Übertragungswagen von Antenne Niedersachsen zum Kötnerhuus beim Gemeindezentrum, An der Loge 14. Moderatorin Kaya Laß eröffnet um 11 Uhr das Programm und führt beim Singen die Regie. Der Song kann anschließend auf der Internetseite http://www.antenne.com gehört und in sozialen Netzwerken geteilt werden.
Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen die Mitglieder der Tennisabteilung des SV Düdenbüttel. Gäste aus der ganzen Region sind zu dem Event willkommen!

Hymne für Düdenbüttel
Samstag, 4. März
ab 11 Uhr
Kötnerhuus, An der Loge 14