Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Jäger ist König in Blumenthal

Auf ein tolles Schützenjahr freuen sich König Heiko Meyer (sitzend Mitte) und sein Hofstaat

Heiko Meyer und Svenja Schreiber regierten schon vor acht Jahren gemeinsam


sum. Blumenthal. Die Ankündigung, ihr Schützenfest ausgelassen und fröhlich zu feiern, haben die Schützen aus Blumenthal wahr gemacht. Nachdem am Samstagmittag die Vorjahres-Majestäten „trockenen Fußes“ abgeholt werden konnten, proklamierte der Vorsitzende Hans-Dieter Helling während des sehr gut besuchten Schützenballs am Abend die neuen Würdenträger.

Dass der neue König nicht nur in der freien Wildbahn, sondern auch auf dem Schießstand treffsicher ist, bewies Heiko Meyer (48). Der Bauleiter aus Bossel ist seit 14 Jahren Mitglied im Schützenverein und seit einigen Jahren stellvertretender Sportleiter. Der verheiratete aktive Schütze war 2008 bereits König und zwar auch damals zusammen mit der neuen Jungschützenkönigin Svenja Schreiber.

„Was mein Mann kann, kann ich schon lange“, dachte sich die neue Schützenkönigin Angela Borchers (47) aus Bossel, die mit dem letztjährigen König Ralph Hartung verheiratet ist. Die zweifache Mutter arbeitet im Restaurantgewerbe und hat erst zum zweiten Mal auf die Königsscheibe geschossen. Als Adjutanten stehen den Majestäten Ralph Hartung, Susanne Matthiesen und Mirco Meyer zur Verfügung.

Bei den jungen Schützen haben sich zwei besondere Talente hervorgetan. Während die gerade erst zehnjährige Kinderkönigin Viola Peters in diesem Jahr auch Bezirksmeisterin Luftgewehr geworden ist, hat sich der Kinderkönig Kilian Johannes Mahler (8) zum Vize-Bezirksmeister Lasergewehr geschossen. Prinzessin wurde Merle Sethmann und Prinz Jacob Schwanemann.