Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gewerbeschau mit Aussicht

Ein Blick auf das Messegelände aus der Vogelperspektive ermöglichte der Flug mit dem Helikopter

Helikopter-Rundflüge ermöglichten den Messenbesuchern einen tollen Blick auf die Samtgemeinde


sum. Himmelpforten. Am vergangenen Wochenende hatten die Messe-Besucher in Himmelpforten die ungewöhnliche Chance, die noch junge Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten aus einer völlig anderen Perspektive zu betrachten. In dem von Martina Schenkluhn aus Norderstedt gelenkten City-Helikopter war der Blick für rund 100 Fluggäste auf Himmelpforten und die weitläufige Umgebung einfach sensationell.

Wem das zu hoch war, wagte sich entweder in den auf dem Messegelände stehenden Steiger oder blieb einfach mit beiden Beinen auf der sicheren Erde.
Dort hielten die rund 70 Aussteller der Gewerbeschau zahlreiche Tipps zum Thema Gesundheit, Haus und Garten parat. Die Handwerker ließen die Besucher den Hammer selbst in die Hand nehmen und für die großen und kleinen Jungs wurde der Traum vom Baggern wahr.

Auf der Showbühne präsentierte unter anderem das Blasorchester aus Himmelpforten sein Können, während die kleinen Besucher sich auf dem Bungee-Trampolin austoben oder an verschiedenen Stationen am Glücksrad drehen konnten. Und bei herzhaftem Spanferkel, heißen Crepes oder einem leckeren Stück Landfrauen-Torte konnten die Gäste die Gewerbeschau auch kulinarisch genießen.