Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jubel bei der Proklamation in Oldendorf

Das neue Königshaus in Oldendorf

tk. Oldendorf. Für Hans-Dieter Kahrs hat sich ein lang gehegter Wunsch erfüllt: Er ist der neue Schützenkönig in Oldendorf. Bei den Schützinnen war Ann Kathrin Bunzel erfolgreich und wurde am Sonntagabend zur Schützenkönigin proklamiert.

Riesenjubel in Oldendorf, als König und Königin ausgerufen wurden. Hans Dieter Kahrs gehört zu den Aktiven im Verein: Er ist Platzwart und Fahnenträger. Ann Kathrin Bunzel ist erfahren, wenn es um Würden geht: Die hatte sie bereits bei den Jungschützen errungen.

Besonderheit bei Jungschützenkönig Sebastian Klepatz: Er hatte diesen Titel schon einmal. In der Vereinsgeschichte ist es das vierte Mal, dass ein Jungschützenkönig die Würde gleich zwei Mal errang. Adjutant des Jungschützenkönigs ist Tom Goosen. Und noch eine Besonderheit: Die Jungschützenkönigin Mareike Klepatz ist die "kleine Schwester" des Jungschützenkönigs.

• Die weiteren Würdenträger in Oldendorf: Kinderkönig: Timo Fischer; Kinderkönigin Tabea Lütjen; Vogelkönig: Marlon Daus und Vogelkönigin wurde Kaya Elfers.
Adjutant des Königs: Bernd Reitmann und Prinzessin bei den Damen Carmen Oellrich. Angeführt wird die Jungschützengarde von Celine Ammer und von Fabian Bardenhagen