Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kennenlern-Stunde in Düdenbüttel

Flüchtlinge, Ehrenamtliche und Bürgermeister Heinz-Mügge (li.) bei der gemütlichen Zusammenkunft (Foto: Helmut Bezecny)

Flüchtlinge und Helfer trafen sich zum Kaffee

tp. Düdenbüttel. In der Gemeinde Düdenbüttel sind im Landhotel "Grefenmoor" Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Irak, Iran, Georgien und Pakistan untergebracht. Die 41 Personen werden von Ehrenamtlichen des Arbeitskreises "Asyl" unter der Leitung von Manuela Mahlke-Göring und Veronika Buter sowie der Gruppe "Wir" in Düdenbüttel unter Regie von Marion Weidt betreut. Flüchtlinge und Freiwillige lernten sich kürzlich in einer gemeinsamen Kaffee-Stunde im Restaurant "Mühlenschänke" kennen. Auch Bürgermeister Heinz Mügge war mit von der Partie.