Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kultursommer in Oldendorf

Wann? 07.07.2017 20:00 Uhr

Wo? Kirche St. Martin, Hauptstraße 14, 21726 Oldendorf DE
Die Klammrebellen treten beim Oldendorfer Kultursommer auf (Foto: Samantha Baylis)
Oldendorf: Kirche St. Martin |

Stimmungsvolle Musikabende auf dem Kirchhof


sb. Oldendorf. Noch bis Freitag, 18. August, läuft der Oldendorfer Kultursommer mit einem abwechslungsreichen Programm. Veranstaltungsort ist der Kirchhof hinter der St. Martins Kirche. Den Auftakt bildete am 23. Juni das Brass Ensemble Krummendeich. Die weiteren Termine:

Freitag, 7. Juli, 20 Uhr
Enthüllung der Oldendorfer Rike

im Rahmen des Kultursommers wird im Beisein des Vorstandsvorsitzenden der KSK Stade, Ralf Achim Rotsch, die Skulptur "Oldendorfer Rike" feierlich enthüllt und der Bevölkerung übergeben. Musikalisch wird der Festakt untermalt vom Chor "Our Sound" unter der Leitung von Hajo Centner. Die Oldendorfer Rike ist die neue Symbolfigur der Gemeinde. Die Landfrau mit markanten Locken wurde geschaffen vom Künstlerehepaar Ute und Volker Helms aus Lamstedt (Landkreis Rotenburg/Wümme).

Freitag, 21. Juli, 19.30 Uhr
Stimmungsabend mit den Klammrebellen

Die Gesangsgruppe aus Düdenbüttel präsentiert ein buntes Programm von Shantys über Country und Klassik bis zu Volksmusik.

Freitag, 4. August, 20 Uhr
Willkommen an Bord mit dem Shanty-Chor-Cuxhaven

Die musikalischen Botschafter der Stadt Cuxhaven singt sowohl klassische Shantys als auch internationale Songs der Seefahrt.

Freitag, 18. August, 20 Uhr
Big Band Himmelpforten

Die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Vardan Tonoyan spielen bekannte Melodien der Genres Jazz, Swing, Funk und Lieder aus Lateinamerika.

• Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.