Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lob für "Ausdauer und Verlässlichkeit"

Mit Urkunden: die Geehrten sowie Mitglieder des Rates und der Verwaltung vor dem "Brunkhorst'schen Huus" (Foto: oh)

Gemeinde Oldendorf würdigt verdiente Sportler und Ehrenamtliche mit Urkunden

tp. Oldendorf. In jedem Jahr ehrt die Gemeinde Oldendorf erfolgreiche Sportler und verdiente Freiwillige für ihren Einsatz für die Dorfgemeinschaft. Im Rahmen einer Feierstunde am vergangenen Sonntag im "Brunkhost'schen Huus" lobte Bürgermeister Johann Schlichtmann die Vorzeige-Ehrenamtlichen für ihre "Ausdauer und Verlässlichkeit" und händigte Urkunden aus.

Aus dem Bereich Sport wurden geehrt: Vineta Fröhlich als Trainerin im Basketball und Förderin ihrer Kinder Richard (2. Liga in Magdeburg) und Linda (NBA in den USA), Helmut Safka für seine Verdienste im Tischtennis, unter anderem als erfolgreicher Teilnehmer an Weltmeisterschaften der Senioren, Tabea Lütjen, Rebecca Meier, Jasmin Helmke und Eileen Haack mit ihren Trainern Hildegard Hardekopf und Günter Hardekopf sowie dem Betreuer Stefan Meier für die Teilnahme an den Bezirks- und Landesmeisterschaften im Schulfaustball sowie Erich Nenke für zehn Jahre und Dieter Gerdts für 20 Jahre Vorstandsarbeit im Sportfischerverein (SFV) Oldendorf.

Rolf Christian erhielt den Dank des Bürgermeisters für seine langjährige Tätigkeit als Ortsbrandmeister der Feuerwehr Oldendorf sowie als stellvertretender Kreisbrandmeister.