Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Schulbuswartehaus in Düdenbüttel aufgestellt

(Foto: Mügge)
tp. Düdenbüttel. Rechtzeitig zum Schuljahresbeginn ließ die Gemeinde Düdenbüttel vom Bauhof der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ein neues Buswartehäuschen für Schulkinder aufstellen. An der Kreuzung Teichstraße/Querweg war bisher eine ungeschützte Einstiegstelle eingerichtet. Die Kosten von 5.000 Euro trägt die Gemeinde. Insgesamt gibt es in der Gemeinde Düdenbüttel sieben Buswartehäuschen.