Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuigkeiten aus dem Arbeitskreis Energie

Wann? 04.11.2013 19:00 Uhr

Wo? Brunkhorstsches Haus, Schützenstraße, 21726 Oldendorf DE
Oldendorf: Brunkhorstsches Haus |

Sitzung in Oldendorf: Schüler stellen Photovoltaikzelle vor

tp. Oldendorf. Die nächste Sitzung des "Arbeitskreises Energie" im Rahmen der Dorfentwicklung Oldendorf findet am Montag, 4. November, um 19 Uhr im "Brunkhorst'schen Huus" in Oldendorf statt. Schüler des Gymnasiums Athenaeum in Stade stellen den Gästen ihr Projekt einer Photovoltaikzelle vor, die mit Wasser gekühlt wird und dabei auch Wärme produziert. Mit ihrer "Erfindung" waren die jungen Tüftler Gast bei der "Ideen-Expo" in Hannover.
Der "Arbeitskreis Energie" hat diverse Entwicklungen im Bereich Erneuerbarer Energien angeschoben: Neben den zwei installierten Photovoltaikanlagen in Oldendorf und Blumenthal wird nun ein Bürger-Windparkprojekt geplant und die Gründung einer Bürger-Energiegenossenschaft vorangetrieben. Außerdem wurde ein Solar-Erlebnistag am Schulzentrum Oldendorf organisiert. Dabei konnten Schüler mit Windsegeln und Solarmodulen experimentieren.
Bei der kommenden Sitzung wird über die überregionalen Aktivitäten des Arbetskreises im "Netzwerk der Energie-Initiativen im Elbe-Weser-Raum" berichtet. Mitglieder des Netzwerkes haben im September auf dem Energieforum der Leuphana-Universität Lüneburg einen Workshop zur Bürgerbeteiligung durchgeführt.