Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schüler üben Nachhaltigkeit

Auf der letzten Schülerfirmenmesse in Buxtehude im Jahr 2010 wurden 450 Teilnehmer und Gäste gezählt (Foto: oh)
sb. Himmelpforten. Immer mehr Schülerfirmen befassen sich mit dem Thema Nachhaltigkeit. Von der Handtasche aus Recycling-Material bis zum Catering mit fair gehandelten Produkten reicht das Spektrum. Ihre Waren und Dienstleistungen präsentieren die Jugendlichen auf einer regionalen Schülerfirmen-Messe am Donnerstag, 7. März, 10 bis 13 Uhr, in der Eulsete-Halle in Himmelpforten.
Mit dabei sind Schulen aus den Regionen Stade, Bremervörde, Buxtehude und Cuxhaven. Parallel zum Messebetrieb finden Austauschrunden zur Qualifizierung der Schüler statt. "Mit der Messe möchten wir zur beruflichen Orientierung und Qualifizierung der Schüler beitragen," sagt Koordinatorin Susanne Jensen.
Der Eintritt zur Messe ist frei.