Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Behrste: Trubel auf dem Festplatz

Wann? 03.06.2018 bis 04.06.2018

Wo? Schießstand, 21727 Estorf DE
Der Behrster Hofstaat mit Schützenkönig Jakob Schlesselmann (vorne re.) (Foto: Schützenverein)
Estorf: Schießstand |

Das Schützenfest in Behrste lockt mit Wettbewerben, Tanz und Tombola

sb. Behrste. Jubel, Trubel und Heiterkeit herrschen am kommenden Wochenende in Behrste bei Estorf, wenn der örtliche Schützenverein zu seinem Schützenfest einlädt. Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juni, geht es auf dem Festplatz bei der Schützenhalle, Forst 20, rund.
Noch bis Samstag Abend darf Jakob Schlesselmann (81) die Königskette seines Vereins tragen. Dann wird Vereinspräsident Heinz Gerhard Thielker die neue Majestät proklamieren. Schlesselmann war nach 2005 bereits zum zweiten Mal Schützenkönig und gehört dem Behrster Schützenverein seit mehr als 60 Jahren an. An seiner Seite stand während des Regentenjahres seine Frau Martha. Gemeinsam verlebten sie eine fröhliche Zeit und besuchten zahlreiche Feste mit großem Gefolge.
Das Festprogramm auf einen Blick:

Samstag, 2. Juni
12.30 Uhr: Sammeln bei Martin de Boer und Frederike Gooßen, Behrste 11. Abholen des Schützenkönigs Jakob Schlesselmann. Die Jugendmajestäten werden in den Umzug aufgenommen
15 Uhr: Schießen auf Preis-, Medaillen-, Glücks- und Altersscheibe. Ausschießen der neuen Schützen- und Jugendmajestäten (14 bis 22 Jahre). Losverkauf mit Sofortgewinnen. Kaffee- und Kuchenbüfett
17 Uhr: Ende des Scheibenverkaufs
17.30 Uhr: Ende des Schießbetriebs
20 Uhr: Schützenball mit Proklamation der neuen Würdenträger

Sonntag, 3. Juni
12 Uhr: Antreten zum Abholen des neuen Schützenkönigs
15 Uhr: Schießen auf Preis-, Medaillen-, Glücks- und Altersscheibe. Losverkauf mit Sofortgewinnen. Kaffee- und Kuchenbüfett. Ausklang des Schützenfestes mit Musik und Tanz 

Kurz notiert

• Die Ausmarschierscheiben werden am Samstag beim Schützenkönig Jakob Schlesselmann ausgegeben. Das Schießen ist nur am Samstag möglich. Preisberechtigt sind ausschließlich Vereinsmitglieder, die eine Ausmarschierscheibe erhalten haben.
• Die Preisverteilung findet am Freitag, 8. Juni, um 20 Uhr in der Schützenhalle statt.