Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sternsinger sammelten in Oldendorf für die Aktion „Brot für die Welt“

Die Sternsinger in der Oldendorfer Kirche (Foto: Kirsten Heinsohn)

Rekord-Summe von 2.246 Euro

tp. Oldendorf. Die jungen Sternsinger der Kirchengemeinde St. Martin in Oldendorf gingen kürzlich in Oldendorf und Umgebung in kleinen Gruppen von Haus zu Haus, um Segenswünsche zu überbringen und gegen Spenden Lieder zu singen. Die Kinder und Jugendlichen sammelten die lokale Rekord-Summe von 2.246 Euro für die Aktion „Brot für die Welt“.