Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stiftung schüttet in Oldendorf 3.400 Euro aus

Stiftungsbeiratsmitglieder und Vertreter von Vereinen und Institutionen aus Oldendorf und Umgebung bei der Übergabe des Fördergeldes (Foto: Kreissparkasse Stade)

Kreissparkasse unterstützt Organisationen in der Samtgemeinde

tp. Oldendorf. Die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade fördert die Samtgemeinde Oldendorf mit einem Betrag von 3.400 Euro. Die Summe verteilte der Stiftungsbeirat der Samtgemeinde Oldendorf kürzlich an Vereine und Institutionen aus Oldendorf und Umgebung.
Zu den Empfängern gehört der DRK-Ortsverein Oldendorf, der für die Ausstattung der Kleiderkammer „Stöberstuv“ 350 Euro entgegennahm.
Ebenfalls 350 Euro erhielt der Männergesangverein „Concordia“ Estorf. Die Sänger wollen neue Notensätze und Klavierpartituren anschaffen.
Für den Erweiterungsbau der Remise auf dem Estorfer Dorfplatz bekam der Heimatverein Estorf 900 Euro. Der Schützenverein Gräpel nahm einen Zuschuss von 900 Euro für die Sanierung des Hallenbodens in der Schützenhalle entgegen. Die gleiche Summe geht an den Förderverein der Feuerwehr Burweg. Das Geld wird in Baumaterial für einen neuen Übungsplatz investiert.