Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Treckerfahrer mit Krone

Präsident Bernd Schütt (hinten v.li.) mit den Majestäten Jana Mittelstädt, Janec von Holt, Birgit Guthahn, Ulf Bodamer, Ulrike Raap, Carsten Raap, Sven Rath (vorne v.li.), Alina Boroske, Celina Tiedemann und Ben Dieckmann

König Ulf Bodemer (46) und Königin Birgit Guthahn (51) strahlen um die Wette


sum. Neuland. "Wir haben wieder alle Majestäten", freute sich Präsident Bernd Schütt am Sonntagmittag bei der spannenden Proklamation.Unter lautem Jubel der anwesenden Gäste ernannte er Ulf Bodamer (46) zum neuen König des Schützenvereins Neuland. Der Sportschütze ist seit 30 Jahren im Verein und amtierte schon als Kinder- und Jungschützenkönig. "Jetzt habe ich meine Reihe komplett", erklärt der ledige Rentner, der im Verein gern als "Taxifahrer" unterwegs ist und die Schützen mit Trecker und Wagen zu den umliegenden Schützenfesten fährt.

Birgit Guthahn (51) riss die Arme in die Höhe, als Bernd Schütt sie mit den Worten "Vogelkönigin bist du ja", erst wieder in die Reihen zurückschickte, um sie dann doch zur Königin zu ernennen. Die stellvertretende Bürgermeisterin von Engelschoff versucht schon seit ihrem Vereinseintritt vor elf Jahren, die Krone zu ergattern und freut jetzt riesig. Die zweifache Mutter leitet gemeinsam mit Ehemann Olaf eine Zimmerei und ist aktive Winterrunden-Schützin.

Dass sie in diesem Jahr gemeinsam die „Besten“ sein dürfen, darüber freuen sich Carsten Raap und Ehefrau Ulrike. Die Jungschützen werden von Janec von Holt und Jana Mittelstädt angeführt. Kinderkönige wurden Sven Rath und Alina Boroske. Die Vogelkönige heißen Ben Dieckmann und Celina Tiedemann.