Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unter den Schönen und Berühmten

Katharina Leopold ist "Miss Hamburg"-Finalistin

"Miss Hamburg"-Finalistin Katharina Leopold (20) hat Blut für eine Model-Karriere geleckt

tp. Himmelpforten. Einen Einblick in die schillernde Welt der Schönen und Berühmten gewann jetzt die attraktive Katharina Leopold (20) aus Himmelpforten: Als "Mädchen vom Land" stand die bodenständige Bank-Auszubildene bei der Wahl zur "Miss Hamburg" in der Alster-Metropole vor fast 400 Zuschauern auf dem Laufsteg. Die hübsche Blondine erreichte zwar keine obere Platzierung, hat trotzdem aber Blut geleckt und träumt von einer professionellen Model-Karriere.

"Es war aufregend", sagte Katharina einige Tage nach der Miss-Wahl, noch immer stark unter dem Einfluss der Ereignisse im noblen "Radisson Blu Hotel" stehend. Insgesamt 18 Bewerberinnen aus dem Norden der Republik waren dabei. Sie präsentierten dem Publikum mit bekannten Gesichtern aus der Medien- und Modeszene und der Promi-Jury um "Dschungelkönig" Joey Heindle in Freizeit-, Abend- und Strandmode ihre makellosen Körper. Mit ihren Vorzeige-Maßen 89-65-85 machte auch die 1,62 Meter große Katharina, die sich mit Fitness in Form hält, eine tolle Figur.

Dass der begehrte Titel am Ende an die starke Konkurrentin Ronja (17) aus Hamburg ging, nimmt Katharina sportlich: "Mitzumachen war eine Ehre." Überdies sei der Wettbewerb fair und kameradschaftlich abgelaufen: "Es gab weder Eifersucht noch Zickenterror."
Katharina freut sich über einen Gutschein für ein Kosmetikstudio als Wettbewerbsprämie und über eine Einladung zu einer VIP-Party.

Sie will ihre neu gewonnenen Kontakte dazu nutzen, als Model weiter Fuß zu fassen. Bislang hat sie mit ihrer Leidenschaft, vor der Kamera zu posieren, noch kein Geld verdient. Doch als schöne Erinnerung überließen ihr Fotografen viele tolle Aufnahmen, sodass Katharina inzwischen über ein breit gefächertes Portfolio verfügt. "Es bringt mir Spaß, auf jedem Bild ein neues Gesicht von mir zu entdecken", sagt Katharina mit Stolz.

Die hübsche Single-Frau hofft jetzt auf viele neue Aufträge für Foto-Shootings. "Ich kann mir vorstellen, einige Jahre damit mein Geld zu verdienen", sagt Katharina Leopold. Doch vorerst steht das Modeln noch an zweiter Stelle. Katharinas volle Konzentration gilt derzeit ihrer Lehre zur Bankkauffrau. Im Mai hat sie Abschlussprüfung.

• Kontakt unter E-Mail katy.leop@web.de und www.facebook.com/public/Katharina-Leopold