Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vize-Vorsitzender regiert

Freude über den Erfolg im Schießwettbewerb: Schützenkönig Joachim Asche

Joachim Asche ist neuer Schützenkönig in Estorf / Beste Dame Karin Seeba

tp. Estorf. Schon seit sechs Jahren hat Joachim Asche (58) versucht, die Königswürde zu erringen, nun hat es endlich geklappt. Am vergangenen Wochenende wurde er zum Schützenkönig von Estorf proklamiert. Bei den Damen bleibt in diesem Jahr der Thron unbesetzt.

Prokurist Joachim Asche ist seit vier Jahrzehnten im Verein. Die Freude über den Erfolg teilen seine Ehefrau Matina und die beiden erwachsenen Kinder, die ebenfalls Mitglied im Estorfer Schützenverein sind.

Neue Beste Dame ist Karin Seeba (47). Sie gehört dem Verein seit 18 Jahren an, engagiert sich als Damenleiterin und war im Jahr 2005 Schützenkönigin.

Weitere Würdenträger: Adjutantin der Besten Dame Brigitte Buck, Bester Mann Bernd Meyer, Adjutanten Walter Ney und Bernd Tiedemann, Jungschützenkönigspaar Marius Bardenhagen und Annina Harms, Kinderkönigspaar Hannes Baack und Eillen Haack, Vogelkönigspaar Clemens Helmke und Mia Ney.

Höhepunkte des Estorfer Schützenfestes waren der Festball mit der Tanzband „Colorados“ und die Umzüge in Begleitung der "Elmbachtaler Blasmusikanten" und des Spielmannszuges Heinbockel.