Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Windschutz mit Sichtfenster für die Remise

Bürgermeister Johann Schlichtmann vor der Remise. Ein Windschutz fehlt
tp. Oldendorf. Die Remise auf dem Dorfplatz zwischen Kirche und dem Edeka-Markt in Oldendorf wird bei Veranstaltungen gerne als Freilichtbühne genutzt. Doch manchmal blasen Windböen die Notenblätter weg, und einigen Musikern ist es zu zugig. "Das soll sich nun ändern", sagt Bürgermeister Johann Schlichtmann. Er will für die Remise einen Windschutz kaufen. Während man sich bislang mit einem mit grüner Plane bespannten Bauzaun behalf, soll nun eine stabile weiße Folie mit Sichtfenstern angeschafft werden. Rund 1.000 Euro aus der Gemeindekasse hat der Bürgermeister dafür einkalkuliert.
Spätestens beim Dorffest im Juni und während des "Oldendorfer Kultursommers" im Juli und August soll der neue Windschutz zum Einsatz kommen.