Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zehn Jahre Hofcafe Bohlmann

Werner Bohlmann lädt herzlich zum Hof-, Wein- und Dreschfest ein
Hammah: Hof Bohlmann |

Heidschnucken-Pärchen sucht einen Namen


sum. Groß Sterneberg. Am Sonntag, 23. August, ab 10 Uhr, können es sich die Gäste bei leckeren Köstlichkeiten und viel Spaß für die Kinder auf dem Hof-, Wein- und Dreschfest in Groß Sterneberg gut gehen lassen.

Vor zehn Jahren haben Werner Bohlmann (69) und Ehefrau Gisela (66) zum ersten Mal die Türen zu ihrem Hofcafe geöffnet. Galten die leckeren selbstgebackenen Torten anfangs noch als Geheimtipp, ist das Café mittlerweile über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Auch am kommenden Wochenende wird die Landwirtin wieder viele leckere Köstlichkeiten zaubern und die Gäste unter anderem mit Stachelbeer-, Buchweizen- und Früchtetorten der Saison verwöhnen. Wer es dann doch lieber etwas herzhafter mag, für den werden Spanferkel und Bratwurst genau der richtige Gaumenschmaus sein. Ferner stehen eine historische Dreschvorführung und eine Weinprobe auf dem Programm.

Auf die kleinen Gäste des Hoffestes wartet eine ganz besondere Aufgabe. Der Streichelzoo hat im Frühjahr Zuwachs bekommen. Neben Hochlandrindern, Eseln und Ziegen hat im Frühjahr auch ein acht Monate altes Heidschnucken-Pärchen auf dem Hof Bohlmann ein neues Zuhause gefunden. Jetzt brauchen die beiden Schafe aber noch einen Namen und hoffen auf tolle Vorschläge der jungen Besucher. Für die schönste Idee gibt es einen Preis.


Das Programm des Hoffestes:
• 9 bis 11 Uhr: Hoffrühstück im Dielen-Café
• 10 Uhr: Beginn des Hoffestes mit Musik der Spinnradgruppe Hemmoor, Oldtimershow der Hanomag-Freunde aus der Umgebung, Dreschvorführung der Gruppe „Ut ole tiden“, Streichelzoo und Spanferkelessen
• 10 Uhr: Weinprobe mit dem Winzer Walter Balzhäußer
• 14 Uhr: Kaffee und Kuchen mit leckeren Köstlichkeiten von Gisela Bohlmann


Urlaub auf dem Lande
sum. Werner und Gisela Bohlmann vermieten seit einigen Jahren Gästezimmer an Urlauber und Touristen. Pro Nacht und Person bezahlen die Gäste 29 Euro und erhalten dafür nicht nur eine erholsame Nacht in den modern und gemütlich eingerichteten Zimmern, sondern auch ein leckeres und umfangreiches Frühstück.
Einzelpersonen, Paare und Familien mit bis zu zwei Kindern können auf dem Hof Bohlmann einen tollen Urlaub verbringen. Alle Zimmer sind mit einem Fernseher und einem Bad mit Dusche und WC ausgestattet.