Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Interesse am Bürgerbus-Projekt

Wann? 17.06.2013 19:30 Uhr

Wo? Rathaus der Samtgemeinde, Mittelweg 2, 21709 Himmelpforten DE
Peter Wortmann (2. v. re.) vom Bürgerbus-Förderverein der Samtgemeinde Oldendorf mit weiteren Bürgerbus-Aktivisten: (v. li.) Viktor Pusswald, Wolfgang Klefke sowie Dr. Jan-Boris Ingerowski (Vorsitzender Bürgerbusverein Harsefeld) (Foto: Archiv)
Himmelpforten: Rathaus der Samtgemeinde |

Lokalpolitiker aus Himmelpforten blicken auf Nachbargemeinde Oldendorf

tp. Himmelpforten. Bei der Sitzung des Rates der Gemeinde Himmelpforten am Montag, 17. Juni, um 19.30 Uhr im Rathaus hören die Lokalpolitiker einen Bericht über den Stand des Bürgerbus-Projektes in der Nachbar-Kommune Oldendorf. Dazu wurden Peter Wortmann und Viktor Pusswald vom Bürgerbus-Förderverein der Samtgemeinde Oldendorf zur Sitzung eingeladen. In Oldendorf ist das von Ehrenamtlichen getragene Personen-Beförderungsprojekt bereits weit vorangeschritten. Es gibt freiwillige Fahrer und Werbepartner, doch es fehlen noch rund 30.000 Euro öffentliches Geld für die Anschubfinanzierung.
Weitere Tagesordnungspunkte sind das Verkehrskonzept für den nordöstlichen Teil der Gemeinde Himmelpforten, die Stellungnahme der Gemeinde zum Regionalen Raumordnungsprogramm 2013 des Landkreises Stade, die Änderung des Bebauungsplanes "Erweiterung Klosterfeld" sowie die Änderung der Benutzungs- und Gebührensatzung für die kommunalen Kindertagesstätten.
Abschließend berichtet der neue Bürgermeister von Himmelpforten, Bernd Reimers (SPD), über wichtige Angelegenheiten aus der Verwaltung.
www.buergerbus-oldendorf.de