Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Planung der Jugendhäuser Himmelpforten und Oldendorf

tp. Oldendorf-Himmelpforten.

Die Architekten Uwe Cappel aus Himmelpforten und Bernd Mügge aus Hammah präsentieren am Montag, 8. Februar, 17 Uhr, an der Grund- und Oberschule in Oldendorf ihre Konzeptstudien für den Neubau eines Jugendhauses. Dafür ist der Umbau eines Teils des Schulzentrums Oldendorf vorgesehen.
Bereits am vergangenen Montag legten die Architekten die Entwürfe für den Neubau des Jugendhauses in Himmelpforten vor, das im vergangenen Sommer durch Brandstiftung zerstört worden war. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten als Trägerin der Einrichtungen lädt Interessierte ein, sich an den Jugendhaus-Planungen zu beteiligen.