Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schon 40 von 58 Bauplätzen in Schulnähe verkauft

Im Neubaugebiet bei der Porta-Coeli-Schule (hi.) beginnen bald die Straßenbauarbeiten

Große Nachfrage nach Grundstücken in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. "Die Grundstücke sind nicht nur bei jungen Familien heiß begehrt", sagt Himmelpfortens neuer Bürgermeister Bernd Reimers (SPD) und freut sich über die große Nachfrage nach Bauplätzen, die die Kreissparkasse Stade im Neubaugebiet nahe der Porta-Coeli-Schule erschließt. Schon 40 der 58 Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser seien verkauft, so Reimers. Bereits Ende Juni sollen die Straßenbauarbeiten beginnen.