Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wunsch ist ein barrierefreier Marktplatz in Himmelpforten

Wann? 06.06.2013 17:00 Uhr

Wo? Rathaus der Samtgemeinde, Mittelweg 2, 21709 Himmelpforten DE
Der Marktplatz in Himmelpforten wird sein Gesicht verändern. Bürger brachten Anregungen vor
Himmelpforten: Rathaus der Samtgemeinde |

Viele Anregungen beim Bürger-Workshop der Gemeinde Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Mit einem Workshop in der Schützenhalle hat die Gemeinde Himmelpforten kürzlich die Bürger an der geplanten Neugestaltung des Marktplatzes (das WOCHENBLATT berichtete) beteiligt. Rund fünf Dutzend Freiwillige brachten Ideen vor, wie der Platz, der für 280.000 Euro umgebaut wird, künftig aussehen soll. Vielen Beteiligten war der Erhalt der Grünflächen wichtig.
Auf dem Areal an der Eulsete-Halle sollen auch in Zukunft Veranstaltungen und Übungen der benachbarten Feuerwehr stattfinden. Weiter stehen eine automatische Schranke an der Zufahrt zum Feuerwehr-Parkplatz, ein Entwässerungssystem, ein für Schulkinder sicherer und barrierefreier Fußweg, Spielgeräte, Bänke und Freiluft-Fitnessgeräte oben auf der Wunschliste.
Das von der Gemeinde mit dem Projekt "neuer Marktplatz" beauftragte örtliche Planungsbüro "Cappel und Partner" muss nun mit der Verwaltung die Umsetzbarkeit der Anregungen prüfen.
• Mit den Bürgerwünschen zum Marktplatz befassen sich die Lokalpolitiker am Donnerstag, 6. Juni, 17 Uhr, im Rathaus bei der Sitzung des Planungsausschusses der Gemeinde Himmelpforten.