Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Appels in Navers Gaarn": Komödie in Engelschoff

Wann? 03.04.2015

Wo? Danz- und Klönhus, Dorfstraße 41B, 21710 Engelschoff DE
Die Theatergruppe des Tanzkreises Engelschoff hat in dieser Spielzeit den lustigen Dreiakter "Appels in Navers Gaarn" einstudiert (Foto: Frank Diercks)
Engelschoff: Danz- und Klönhus | bo. Engelschoff. Für die Theatergruppe des Tanzkreises Engelschoff hebt sich am Freitag, 27. März, der Vorhang im Danz- und Klönhus, Dorfstraße 41b, in Engelschoff. Um 20 Uhr wird die plattdeutsche Komödie "Appels in Navers Gaarn" gezeigt.
Der Dreiakter spielt in den 1950er Jahren auf dem Bauernhof von Harm und Alma Gerdes: Als Alma vorzeitig von ihrer Kur nach Hause kommt, ist ihr Ehemann bereits seit vier Tagen verschwunden. Nach seiner Rückkehr nehmen sich die Eheleute gegenseitig misstrauisch ins Kreuzverhör. Dabei verstricken sie sich immer mehr in abstruse Behauptungen und gewagte Lügen. Als sich auch noch Magd, Knecht und der schwerhörige Nachbar einmischen, wird das Chaos perfekt.
Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 29. März, um 14 Uhr, am Freitag, 3. April, um 20 Uhr, Samstag, 11. April, um 20 Uhr und Sonntag, 12. April, um 14 Uhr.
• Eintritt abends 6 Euro; nachmittags nur mit Anmeldung (Tel. 04148 - 5426) 10 Euro inkl. Kaffee und Kuchen; www.tanzkreis-engelschoff.de.