Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bürger-Bus muss in die Werkstatt

Auf das Fahrzeug mit barrierefreiem Einstieg müssen die Fahrgäste von Günther Reichert einige Tage verzichten (Foto: Ina Justin)

Ersatzfahrzeug im Einsatz / Rabatt für neue Mitglieder

tp. Oldendorf. Der Werkstatt-Aufenthalt des Fahrzeuges des Vereins Bürger-Bus Osteland in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten steht bevor. Aus diesem Grund fährt vom Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. April, ein Ersatzfahrzeug. In diesem Zeitraum können keine Rollstühle oder Fahrräder transportiert werden.
Für alle, die den Bürger-Bus unterstützen möchten, gibt es bis Mittwoch, 31. Mai, eine besondere Frühlingsaktion: Alle neuen Mitglieder des Vereins erhalten Gutscheine für Freifahrten mit dem Bürger-Bus.
Für jeden ausgefüllten Mitgliedsantrag - die Mitgliedschaft dauert mindestens zwölf Monate und kostet zwei Euro pro Monat - erhalten die Neumitglieder fünf Fahrkarten für Erwachsene oder zehn Fahrkarten für Kinder (Wert jeweils zehn Euro).
Die Beitrittserklärung gibt es direkt im Bürger-Bus, im BürgerBus-Büro im Rathaus in Oldendorf oder online zum Ausdrucken unter www.buergerbus-osteland.de