Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"De Radikalkur": Plattdeutsches Theater mit "De Inseloners" in und um Stade

Wann? 22.10.2017 15:00 Uhr

Wo? Großenwördener Hof, Dorfstraße 16, 21712 Großenwörden DE
Auf dem Land spielt die Komödie "De Radikalkur", mit der die Krautsander Theatergruppe auf Tour geht (Foto: Günter Heinsohn)
Großenwörden: Großenwördener Hof | (bo). Mit der plattdeutschen Komödie "De Radikalkur" gehen "De Inseloners" auf Tour rund um Stade. Ihren ersten Auftritt hat die Krautsander Theatergruppe am Sonntag, 22. Oktober, um 15 Uhr im Großenwördener Hof in Großenwörden, Dorfstraße 16.
Zum Inhalt: Auf dem Hof von Witwer Krischan Peper geht es turbulent zu. Haushälterin Stine bemüht sich, den verhassten Knecht vom Hof zu vertreiben. Gleichzeitig beklagt sie sich über zu viel Arbeit. Als ein Dienstmädchen zur Verstärkung ins Haus kommt, ist es ihr auch nicht recht, denn sie spinnt gerade eine Intrige, um die zukünftige "Bauersfrau" zu werden.
Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 29. Oktober, um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Assel, am Freitag, 3. November, um 20 Uhr im Art-Café auf Krautsand, am Sonntag, 5. November, um 15 Uhr "Zur schönen Fernsicht" in Grünendeich, von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. November, in der kleinen Turnhalle in Drochtersen, Freitag um 20 Uhr, Samstag und Sonntag um 15 Uhr, am Freitag, 17. November, um 20 Uhr in der IGS am Hohenwedel in Stade, am Sonntag, 19. November, um 15 Uhr im Gasthaus von Stemm in Bützfleth.
• Eintritt: jeweils 7 Euro; Karten gibt es an der Tages- bzw. Abendkasse.