Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der zehnte Christkindmarkt

Wann? 28.11.2014 17:00 Uhr

Wo? Villa von Issendorff, Poststraße 2, 21709 Himmelpforten DE
Rund um die Villa von Issendorff bauen zirka 50 Marktbeschicker ihre Stände auf (Foto: Gemeinde Himmelpforten)
 
Modernes amerikanisches Weihnachtssymbol: Der Coca-Cola-Truck macht Station in Himmelpforten (Foto: Coca Cola/Roth & Lorenz)
Himmelpforten: Villa von Issendorff |

Attraktives Programm zum runden Geburtstag / Coca-Cola-Tour mit rotem Weihnachts-Truck ist Highlight

tp. Himmelpforten. Zum zehnten Mal lädt das Christkinddorf Himmelpforten zum beliebten Christkindmarkt ein. Die vorweihnachtliche Budenstadt im romantisch erleuchteten Park der Villa von Issendorff am Christkindplatz 1 wird am Freitag, 28. November, um 17 Uhr mit dem traditionellen Einzug des Weihnachtsmannes in die gemütliche Weihnachtsmannstube in der Villa eröffnet.
Bis Sonntag, 7. Dezember, hat der Markt montags bis donnerstags von 15 bis 19.30 Uhr sowie freitags bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Zum runden Geburtstag des überregional bekannten Christkindmarktes hat das ehrenamtliche Organisations-Team um Bürgermeister und Markt-Manager Bernd Reimers ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Ein Highlight erwartet die Besucher am Nikolaustag, Samstag 6. Dezember: Im Rahmen seiner spektakulären „Weihnachtstour 2014“ macht der Coca-Cola-Truck von 14.30 bis 19 Uhr Station auf dem Christkindmarkt. Mit im Gepäck: ein buntes Programm für Besucher jeden Alters und viele Überraschungsaktionen zum Mitmachen wie „Santas Gute Stube“ und „Santas Selfie Station“, einem mobilen Fotostudio an Bord des knallroten Trucks im typisch amerikanischen Design.

Rund um die Villa haben zirka 50 Aussteller ihre Stände aufgebaut und locken mit Kunsthandwerk, kulinarischen Spezialitäten und vielem mehr.
Bereits zum 52. Mal öffnet das Christkindpostamt der Deutschen Post in der Villa, wo Ehrenamtliche jährlich mehr als 40.000 Briefe ans Christkind aus aller Welt beantworten.

Tägliche Live-Veranstaltungen auf der Showbühne, Aktionen im benachbarten Heimat- und Schulmuseum, der „Kunstpfad der Kinder“ im Park der Villa, die lustige Figur „schnarchender Weihnachtsmann aus Stade“ und das Museum „1.000 Weihnachtsmänner & ein Christkind“ sind weitere Attraktionen des beliebten Marktes.

Tolles Bühnenprogramm:

(tp). Zum zehnten Christkindmarkt in Himmelpforten von Freitag, 28. November, bis Sonntag, 7. Dezember, hat das Organisationsteam ein attraktives Rahmenprogramm mit Musik, Show und Entertainment auf die Beine gestellt - hier eine Übersicht:

Freitag 28. November:
16.30 Uhr: Eröffnung des Christkindmarktes mit dem Blas­orchester Himmelpforten
17 Uhr: Der Weihnachtsmann kommt
17.20 Uhr: Blasorchester Himmelpforten
18.30 Uhr: „Fabi“-Chor Stade

Samstag, 29. November:
15.30 Uhr: Auftritt der Alp­hornbläser Stade
17.30 Uhr: Bekanntgabe der Gewinner des Kindermalwettbewerbes
16.30 bis 19 Uhr: „Combo petite“ - Musik zum Hören, Träumen und Tanzen
17 Uhr: Band „Horizont“ der evangelischen Kirche Himmelpforten (in der Marienkirche)

Sonntag, 30. November:
15 Uhr: „Hüller Flögel­döscher“ (vom Heimathof Hüll)
16 bis 20 Uhr: Musikgruppe „Duo Leuchtfeuer“
16 Uhr: Bekanntgabe Gewinner Senioren-Malwettbewerb
19 Uhr: große Feuershow

Montag, 1. Dezember:
16 Uhr: Taekwondo-Schule Himmelpforten

Dienstag, 2. Dezember:
18 Uhr: „Klammrebellen Düdenbüttel“

Mittwoch, 3. Dezember:
15 Uhr: Singen mit der Rotkreuz-Seniorenpflege
16.15 Uhr: Grundschule Hagen - Gedichte und Lieder
17 Uhr: Kindertanzgruppen „Kalleido Kids“ und „Sparkling feet“ des MTV Himmelpforten

Donnerstag, 4. Dezember:
16 Uhr: Taekwondo-Schule Himmelpforten
17.30 Uhr: Chor der Grundschule Himmelpforten
Freitag, 5. Dezember:

16.30 Uhr: Kinderchor „Regenbogen“, Wiepenkathen
17 Uhr: Jörg Sollbach, Programm für Kinder (in der Marienkirche)
19.30 Uhr: Thema „Kirche“ mit Jörg Sollbach, Programm für Erwachsene (in der Marienkirche)

Samstag, 6. Dezember:
14.30 bis 19.30 Uhr: Coca-Cola-Weihnachtstour 2014
15.30 Uhr: „Larissa“ - Kinderanimation
16.30 Uhr: Rock-Band „Rollo 333“, plattdeutsche Weihnachtslieder
17.30 Uhr: „Stader Hafensänger“ (Coca-Cola-Bühne)
18.30 bis 22 Uhr: große Weihnachtsdisco mit „DJ Jan Nova“
18 Uhr: Samba mit der Gruppe „Bandaloca“

Sonntag, 7. Dezember:
15 Uhr: „Space4Faith“ Musik und Theater der Jugendkirchen aus Himmelpforten
16 Uhr: „Hot Asphalt“ - Irish Party Folk
17 Uhr: Chor „Eintracht“ (in der Marienkirche)
19 Uhr: große Feuershow.

Für Kinder gibt es ein Extraprogramm mit täglich neuen Aktionen von Stockbrotbacken über Basteln bis Ponyreiten.

Ehrung der Sieger des Malwettbewerbes

(tp). Anlässlich des Christkindmarktes in Himmelpforten fand ein großer Malwettbewerb statt. Kinder malten „Die Weihnachtsgeschichte“. Senioren („Ü65“) brachten ihre Ideen zum Thema „Mein Weihnachten 1994“ mit Stift oder Pinsel zu Papier.
Für Kinder gibt es Gutscheine zu gewinnen, die am Samstag, 29. November, 17.30 Uhr auf dem Markt vor der Villa an die Sieger verteilt werden.
Die erwachsenen Sieger erhalten an einem Festtag Kaffee und Kuchen für zwölf Personen. Die Preisvergabe erfolgt am Sonntag, 30. November, 16 Uhr, ebenfalls auf dem Christkindmarkt.

• Weitere Infos stehen im Internet unter http://www.der-christkindmarkt.de.