Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die "Wellenbreker" auf Piratenkurs: Aufführungen der Jugendtheatergruppe in der Region

Wann? 30.08.2015 15:30 Uhr

Wo? Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, 21755 Hechthausen DE
Dr. Hans-Eckhard Dannenberg vom Landschaftsverband Stade und die Projektleiterinnen Nina-Kristin Englisch-Peterschewski (Mitte) und Catharina Völzmann werben für die Auftritte der "Wellenbreker" (Foto: Landschaftsverband Stade)
Hechthausen: Landhaus Ostekrone | (bo). Die "Wellenbreker" verschlägt es in der neuen Theatersaison auf die Weltmeere. Das niederdeutsche Jugendtheater geht mit der Komödie "Kaptein Rike un de dicke Koh" auf Tour im Elbe-Weser-Dreieck. Für die Premiere hebt sich der Vorhang am Samstag, 29. August, um 19.30 Uhr im Heimathaus in Alfstedt.
Kapitänin Rike und ihre Mitstreiterinnen sind gestandene Piratinnen. Mit ihrem Schiff "Die dicke Koh" gehen sie auf Kaperfahrt. Sie finden, dass sie den schönsten Beruf der Welt haben, wäre da nicht Flottenadmiral Hynken, dem die Weiberherrschaft gehörig gegen den Strich geht.
Die "Wellenbreker" sind das Jugend-Tourneetheaterprojekt des Landschaftsverbandes Stade. Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren aus dem Elbe-Weser-Dreieck studieren unter professioneller Leitung jährlich ein plattdeutsches Schauspiel ein.
Im Landkreis Stade tritt das Ensemble in folgenden Orten auf: am Sonntag, 30. August, um 15.30 Uhr im Landhaus "Ostekrone" in Hechthausen, am Samstag, 12. September, um 15.30 Uhr in der Oberschule in Horneburg, am Freitag, 25. September, um 15.30 Uhr in der Nils-Holgersson-Grundschule in Wischhafen.
• Eintritt frei; um eine Spende wird gebeten.