Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gemütliche Budenstadt in Oldendorf

Wann? 01.10.2014 10:30 Uhr

Wo? Landgasthof Heins, Hauptstraße 11, 21726 Oldendorf DE
Trubel in der Ortsmitte von Oldendorf - der Herbstmarkt ist beliebt (Foto: sb)
Oldendorf: Landgasthof Heins |

Ein Tag Feststimmung im Herzen des Ortes / Traditioneller Wurstanbiss zur Eröffnung

tp. Oldendorf. Schön und kurz ist in jedem Jahr der beliebte Herbstmarkt im beschaulichen Geest-Ort Oldendorf. Die gemütliche Budenstadt an der Hauptstraße im Dorfzentrum öffnet am Mittwoch, 1. Oktober, für Besucher. Die offizielle Eröffnung findet um 10.30 Uhr im Landgasthof Heins statt, wo Bürgermeister Johann Schlichtmann geladene Gäste aus Politik, Verwaltung und aus dem Vereinsleben empfängt.

Beim anschließenden Marktrundgang der Gastgeber und Besucher erfolgt der gemeinsame traditionelle Wurstanbiss. Währenddessen tummeln sich meistens schon die ersten Marktbesucher auf der Budenmeile. Zu den frühen Gästen zählen die Jungen und Mädchen aus dem örtlichen Kindergarten.

Die Schausteller und Standbetreiber bieten den Kirmesfreunden wieder Leckereien und Attraktionen in Hülle und Fülle. Es locken kulinarische Genüsse wie Fischbrötchen, griechische und asiatische Snacks, Pommes Frites, Kuchen, Eiscreme, Crêpes, Waffeln und Co.

Kinder und Jugendliche kommen im Karussell oder Autoscooter auf ihre Kosten. Wer möchte, kann auf süßen Ponys reiten.
Tolle Preise gibt es beim Entenangeln, Dosenwerfen und beim Drehen Glücksrad zu gewinnen.

An Verkaufsständen werden außerdem Leder- und Textilwaren, Uhren, Gürtel und Bilder sowie trendiger Silberschmuck feilgeboten. Also, nichts wie hin zum schönen, kurzen Herbstmarkt! Die Veranstaltung klingt gegen Abend aus.

Jahrhundertealte Markt-Geschichte

(tp). Der Oldendorfer Herbstmarkt hat eine jahrhundertealte Geschichte.Früher fand die Veranstaltung allerdings zunächst noch regelmäßig am Sonntag nach dem Martinstag (10. November) statt. Im Jahr 1665 wurde der Markt auf den Mittwoch verlegt, um den Trubel etwas einzudämmen. Vor rund 80 Jahren wurde der Herbstmarkt-Termin vorgezogen und findet seitdem im Oktober statt, weil in diesem Monat das Wetter besser ist.