Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Genesis und andere Katastrophen": Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Wann? 30.10.2016

Wo? Villa von Issendorff, Poststraße 2, 21709 Himmelpforten DE
"Genesis" - Die Bilder von Erika Ramm erzählen ihre eigene Schöpfungsgeschichte (Foto: Erika Ramm)
Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die "Genesis und andere Katastrophen" spiegeln die ausgestellten Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten wider. Die Vernissage findet am Sonntag, 16. Oktober, um 15 Uhr statt.
Obwohl die Werke Namen wie "Genesis", "Kosmos", "Evolution", "Sintflut", "Eiszeit" und "Paradise Lost" tragen, beziehen sich die Titel in erster Linie auf die Schöpfung der Bilder selbst. Durch den Einsatz verschiedener Malmittel, Materialien und des geplanten Zufalls erzählen sie die Geschichte ihrer eigenen Entstehung. In ihren Kompositionen aus Pinselstrichen und Farben lässt die Künstlerin aus Engelschoff-Neuland Welten, Elemente, Horizonte, Märchen und Bibelthemen erahnen.
• Die Ausstellung läuft bis Sonntag, 30. Oktober; Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 15.30 bis 18.30 Uhr, mittwochs von 10 bis 12 Uhr, samstags und sonntags von 15 bis 17 Uhr. Erika Ramm ist an den Wochenenden und nach Vereinbarung unter Tel. 04775 - 337 anwesend.