Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geselliger Freizeitspaß auf der Oste

Für Kanuten ist die Oste ein beliebtes Ausflugsziel (Foto: Reibe)

Kanutour am Samstag, 25. Juli / Angebot aus dem Ferienspaß-Programm der Gemeinde Hechthausen


sb. Hechthausen. Die Oste einmal von der Wasserseite aus erleben: Krista Reibe von der Firma „Boote, Sport & Freizeit“ an der Mühle in Hechthausen lädt deshalb zu einer besonderen Ferienspaß-Aktion ein. Am Samstag, 25. Juli, geht es mit dem Kanu aufs Wasser. Teilnehmen können Erwachsene und Kinder ab acht Jahren, letztere mit elterlicher Begleitung.
Im Angebot sind zwei verschiedenen Touren:
• Die erste Tour startet um 8 Uhr und führt von der Mühle bis nach Gräpel. Nach rund dreieinhalb Stunden Fahrt kann im Gräpeler Hafen bei „Plate’s Osteblick“ auf eigene Kosten ein Mittagessen eingenommen werden. Gegen 14 Uhr erfolgt die Rückfahrt - entweder wieder per Kanu oder mit dem Auto, das zur Abholung bereit steht.
• Die zweite Tour führt von der Mühle bis nach Osten. Für diese Strecke werden rund drei Stunden benötigt. Abfahrt ist um zirka 13 Uhr, eine Rückfahrt ist nur per Abholung möglich.
„Zurzeit ist die erste Tour nach Gräpel der Favorit bei den Anmeldungen“, sagt Krista Reibe. Anmeldungen nimmt sie unter Tel. 04774 - 811, oder direkt in der Mühle Hechthausen, Mühlenstraße 22, entgegen.