Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Himmelpfortener Klostergartentage 2016 rund um die Rose

Wann? 04.06.2016

Wo? St. Marien-Kirche, Hauptstraße 53, 21709 Himmelpforten DE
Himmelpforten: St. Marien-Kirche | bo. Himmelpforten. Die "10. Klostergartentage" in Himmelpforten stehen im Zeichen der Rose. Das Klostergarten-Team der Kirchengemeinde hat ein vielseitiges Programm zusammengestellt, in dem sich von Sonntag, 29. Mai, bis Samstag, 4. Juni, alles um die Königin der Blumen dreht. Den Auftakt macht der Eröffnungsgottesdienst am Sonntag um 14 Uhr mit anschließender Kaffeetafel. Im "Kleinen Kräuterstündchen" wird von Montag bis Donnerstag täglich um 17 Uhr im Klostergarten eine andere Pflanze aus der Familie der Rosengewächse vorgestellt.
"Kulinarischen Genuss mit Rosen" verspricht der Abend am Donnerstag um 19 Uhr. Mit Kräutern und Rosenblüten aus dem Klostergarten wird ein mehrgängiges Menü zubereitet. Geschichten und Gedichte runden den Abend ab (Kosten: 10 Euro plus Material).
Am Freitag geben die Chöre "LoGos" und "Cantate" um 19 Uhr ein gemeinsames Konzert in der St. Marien-Kirche. Sie präsentieren moderne und klassische Kirchenmusik sowie Gospelsongs (Eintritt frei).
Im Seminar am Samstag um 15 Uhr stellt die Apothekerin Doris Hesper die wichtigsten Duftrosen vor. Sie informiert über Abstammung und Symbolik sowie ihren Einsatz für die Schönheit und in der Hausapotheke. Verschiedenes für die praktische Anwendung wird hergestellt (Kosten: 12 Euro plus Material).
• Anmeldung zum kulinarischen Abend und Seminar erforderlich unter Tel. 04144 - 8495, E-Mail kg.himmelpforten@evlka.de.