Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jazz-Frühschoppen in Himmelpforten

Die Hegdgehog Stompers: Mehr als 40 Jahre spielen die Musiker schon zusammen (Foto: Hegdgehog Stompers)

Hedgehog Stompers spielen im Garten der Villa von Issendorff

ml. Himmelpforten. Jazz, alt und traditionell - so lieben ihn die Musiker von den Hedgehog Stompers, so präsentieren sie ihn auch ihren Zuhörern. Die sechs Buxtehuder stehen am Sonntag, 19. Juli, ab 11 Uhr im Garten der Villa von Issendorff, in der Poststraße 2, in Himmelpforten mit traditionellen Jazz der alten Musiker aus New Orleans auf die Bühne.

Im Schatten der alten Bäume vor der Villa mag sich mancher Musikfreund bei den Klängen von Jazzgrößen, wie Chris Barber oder Mr. Acker Bilk in eine andere Zeit und an einen anderen Ort versetzt fühlen. In ihrem Repertoire haben die Hedgehog Stompers auch Dixieland-Evergreens und Eigenkompositionen.

Über 40 Jahre spielen die Musiker nun schon zusammen. In all den Jahren haben sie sich ihre Liebe zum New-Orleans-Jazz bewahrt. Das hat ihnen eine große Fan-Gemeinde weit über die Grenzen Norddeutschlands eingebracht.

Der Kulturkreis Himmelpforten lädt zu diesem Jazz-Frühschoppen ein. Karten gibt es für 5 Euro an der Tageskasse.