Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Keen is hier de Vollpfosten?": Plattdeutsche Komödie mit dem Jugendtheater "Wellenbreker"

Wann? 07.09.2014

Wo? Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, 21755 Hechthausen DE
Um zwei wetteifernde Schülergruppen dreht sich die Komödie "Keen is hier de Vollpfosten?", die die "Wellenbreker" auch in der Region Stade aufführen (Foto: Michael Erhard)
Hechthausen: Landhaus Ostekrone | (bo). Mit der plattdeutschen Komödie "Keen is hier de Vollpfosten?" gehen die "Wellenbreker" auf Tour im Elbe-Weser-Dreieck. Das Jugendtourneetheater des Landschaftsverbands Stade kommt auch in die Stader Region: Den Auftakt macht die Vorstellung am Sonntag, 7. September, um 15.30 Uhr im Landhaus "Ostekrone" in Hechthausen. Weitere Auftritte sind am Samstag, 20. September, um 15.30 Uhr in der Oberschule in Horneburg und am Freitag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in der Nils-Holgersson-Grundschule in Wischhafen.
In dem Theaterstück, das der Bremer Autor Bodo Schirmer eigens für die "Wellenbreker" geschrieben hat, wetteifern zwei Schülergruppen um den begehrten Schulpreis: Dabei schrecken die Mädchenband und die Freaks vom Computerclub auch vor fiesen Tricks nicht zurück. Ob der Hausmeister Ordnung in das Chaos bringen kann?
Die "Wellenbreker" sind ein Jugendtheaterprojekt, in dem elf junge Leute zwischen 13 und 19 Jahren aus dem Elbe-Weser-Raum unter professioneller Leitung ein Theaterstück einstudieren.
• Eintritt frei; www.landschaftsverband-stade.de/html/wellenbreker.html