Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Seniorenresidenz in Oldendorf: "Wir liegen im Zeitplan"

Die Baustelle in der Ortsmitte von Oldendorf
Jetzt beginnen die Hochbauarbeiten in Oldendorf

tp. Oldendorf. Der Bau des von vielen Bürgern lang ersehten Seniorenzentrums der „Residenzgruppe Bremen“ in der Ortsmitte von Oldendorf schreitet sichtbar voran.

Die Erdgeschoss-Sohle aus Stahlbeton wurde kürzlich fertiggestellt. Zwei Kräne stehen bereit, denn in dieser Woche beginnen die Hochbauarbeiten. „Damit liegen wir gut im Zeitplan“, sagt die Pressesprecherin der „Residenzgruppe“, Frauke Meyenberg.

Grundsteinlegung war im August. Im Sommer 2014 soll die Einrichtung eröffnen.
Es entstehen 61 gemütliche Einzelzimmer, drei großzügige Komfortzimmer sowie neun Pflegeappartements mit jeweils zwei Räumen, die als Wohn- und Schlafzimmer genutzt werden können.

Die „Residenz-Gruppe Bremen“ investiert rund 10 Millionen Euro in das Gebäude und in das rund 5.000 Quadratmeter große Grundstück.