Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Estorf: Die Sportschützen bitten zum Tanz

Wann? 15.06.2014 20:00 Uhr bis 17.06.2014 18:00 Uhr

Wo? Schießstand, Forst 20, 21727 Estorf DE
Der Estorfer Hofstaat um seinen König Stephan Bentzen (Foto: archiv)
Estorf: Schießstand |

Auf dem Schützenfest in Estorf spielen am Freitag „Surprise“ und am Samstag die „Colorados“

sb. Estorf. Ausgelassene Stimmung herrscht am kommenden Wochenende in Estorf bei Oldendorf. Der Schützenverein des kleinen Geestdorfes lädt zum Schützenfest auf den Festplatz bei der Schützenhalle ein. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. Juni, sind das ganze Dorf sowie Gäste von Nah und Fern zum Mitfeiern eingeladen.

Das Programm des Schützenfestes:

Freitag, 13. Juni
• 20 Uhr: Tanz mit der Band „Surprise“

Samstag, 14 Juni
• 11.30 Uhr: Die Kinder treffen sich zum Abholen der Kinderkönigin Leonie Tiedemann bei Familie Hadewig im Wietstruk
• 12 Uhr: Antreten des Schützenvereins vor der Schützenhalle
• ab 14 Uhr: Königsschießen. Schießen auf allen Ständen. Schießen für Kinder
• ca. 16.30 Uhr: Proklamation der Kinder- und Vogelkönige
• ab 20 Uhr: großer Festball mit den Colorados
• ca. 21 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger

Sonntag, 15. Juni
• 11.30 Uhr: Antreten des Schützenvereins vor der Schützenhalle. Die Kinder treffen sich beim Kinderkönig
• ab 14.15 Uhr: Schießen auf allen Ständen

Donnerstag, 19. Juni
• 19.30 Uhr: Preisverteilung im Gasthaus Ney

Zwei Tage lang ein tolles Programm für die Kinder

sb. Estorf. Alle Kinder freuen sich auf das Kinderschützenfest in Estorf am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni.
Jeweils zwischen 15 und 16.15 Uhr bauen die Schützen bei gutem Wetter vor der Schützenhalle einen tollen Spiele-Parcour auf. Wer die Stationen durchlaufen möchte, erhält für 2 Euro einen Spielepass. Für jede absolvierte Station gibt es im Pass einen Vermerk. Wer alle Stempel zusammen hat, darf sich einen Preis aussuchen. Jedes Kind kann spielen, so oft es möchte.
• Am Sonntag wir zwischen 15 und 17.30 Uhr eine Hüpfburg aufgebaut.
• Ein Maltisch lädt am Samstag und am Sonntag von 15 bis 16.30 Uhr zum kreativen Gestalten ein.