Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Hammah: Neues Königspaar gesucht

Wann? 29.05.2016 17:45 Uhr bis 31.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Schießstand, 21714 Hammah DE
Der Hofstaat vom Schützenverein Hammah lädt herzlich zum dreitägigen Schützenfest ein (Foto: Schützenverein)
 
Auf dem Fest lädt ein "Night Dancer" zu rasanten Fahrten ein (Foto: www.ride-index.de)
Hammah: Schießstand | sb. Hammah. Mit Spannung erwarten die Mitglieder des Schützenvereins Hammah auf der Stader Geest ihr bevorstehendes Schützenfest. Insbesondere die Proklamation wird ein besonders aufregender Moment. Denn im vergangenen Jahr hatte der Verein weder König noch Königin zu vermelden. An ihrer Stelle repräsentierten das Jungschützen-Paar Torben Breuer und Tamara Fisch sowie das Kaiser-Paar Reiner Peters und Silke Peters die Schießsportler auf diversen Veranstaltungen. Viele Feierlichkeiten wurden von ihnen besucht und nicht selten als Letzte verlassen.
„Ein ganz besonderes Dankeschön und Lob geht an unsere Jungschützenkönigin Tamara“, sagt Vereins-Präsident Fritz-Hinrich Mayer. „Sie hat den Vorstand und den Verein mit sehr viel Engagement - auch neben den üblichen Veranstaltungen - bei der Vereinsarbeit tatkräftig unterstützt.“
Vereinsmitglieder und Gäste freuen sich auf folgendes Festprogramm:

Freitag, 27. Mai
• 17.45 bis 18.30 Uhr: Kaiserschießen
• 18.30 bis 20.30 Uhr: Kaiserumzug. Abholen des Kaiser-Paares
• 20.30 Uhr: Öffentlicher Tanz mit DJ im Festsaal
• 21 Uhr: Proklamation der neuen Kaiser-Majestäten

Samstag, 28. Mai
• 13.30 bis 17.30 Uhr: Kinderschützenfest (s. Kasten)
• 15 bis 17 Uhr: LG- und KK-Preisschießen Verein und öffentlich. Schießen auf alle Würdenträgerscheiben

Sonntag, 29. Mai
• 7 Uhr: Antreten vor dem Landhaus. Abholen der Würdenträger
• 9 Uhr: Schützenfrühstück im Landhaus Hammah (Umlage: 3 Euro)
• 9.45 bis 11.30 Uhr: KK-Preisschießen und Schießen auf alle Würdenträgerscheiben. Kein LG-Preisschießen
• 12 Uhr: Empfang der auswärtigen Gäste. Kartoffelsuppe satt (6 Euro pro Person)
• 13 Uhr: Großer Festumzug. Für Kinder und alle, die lieber gefahren werden, stehen zwei Planwagen zum Mitfahren bereit
• 15 bis 16.30 Uhr: LG- und KK-Preisschießen Verein und öffentlich. Keine Würdenträgersche iben
• 17 Uhr: Antreten auf dem Festplatz
• 17.15 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger. Ausklang des Festes

Programm für die Kinder

Samstag, 28. Mai
• 13.30 Uhr: Treffen beim Landhaus Hammah. Abholen der Würdenträger mit einem großen Festumzug
• 15 bis 16.30 Uhr: Würdenträgerschießen der Kinder und Jugendlichen. Kostenloses Luftgewehr-Preisschießen für alle zwischen zwölf und 15 Jahren)
• 15 bis 17 Uhr: Spiel und Spaß mit der Jugendkonferenz Himmelpforten
• 17.30 Uhr: Proklamation der Kinder- und Jugendmajestäten

Karussellfahrt mit Magenkribbeln

Das wird ein besonderer Spaß für Jung und Alt: Auf dem Schützenfest in Hammah ist Schausteller-Familie Schwenk mit ihrem „Night-Dancer“ vertreten. Die rasante Berg- und Talbahn löst nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, sondern auch bei erwachsenen Fahrgästen ein angenehmes Magen-Kribbeln aus.

Kurz notiert

• Jungschützenkönig Torben Breuer wurde in seiner Regentenzeit zum zweiten Mal Samtgemeinde-Jungschützenkönig.
• Bei den kürzlich durchgeführten Bezirksmeisterschaften wurde Maximilian Ruff (Jahrgang 2004) erneut Bezirksmeister im Lichtpunktschießen. Auch die Mannschaft Jahrgang 2004 mit Maximilian Ruff, Jonas Brandt und Nicolas Kasch belegte den ersten Platz.