Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Servicestelle der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten will Akteure vernetzen

Britta Steinenböhmer, Leiter des Seniorenbüros in Himmelpforten

Seniorenbüro: Lehrgang und Veranstaltungskalender

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Um älteren Bürgern und Pflegebedürftigen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bei Fragen zu Wohnen im Alter sowie bei der Kontaktvermittlung zu Beratungsstellen und an die beruflich oder ehrenamtlich engagierten Personen schneller unterstützen zu können, will die Servicebüroleiterin Britta Steinenböhmer die Akteure vernetzen.

"Es ist notwendig, von sämtlichen in der Samtgemeinde beratenden Stellen und Personen Kenntnis zu haben", sagt Britta Steinenböhmer. Sie bittet die Beteiligten darum, sich mit ihr in Verbindung setzen.
Zentrales Ziel der kommunalen Seniorenarb
eit ist es, ältere Menschen bei ihrem Wunsch, möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu führen, zu unterstützen. Ein aktuelles Projekt des Servicebüros ist die Erstellung eines Veranstaltungskalenders für Senioren.

• Kontakt zum Servicebüro im Rathaus am Mittelweg 2 in Himmelpforten: Tel. 04144 - 2099-129 (Britta Steinenböhmer), E-Mail: steinenboehmer@oldendorf-himmelpforten.de.

• Für Interessierte, die sich als ehrenamtliche Seniorenbegleiter engagieren möchten, gibt es ab Dienstag, 8. September, einen Kurses der Ländlichen Erwachsenenbildung. Der Lehrgang findet bis Anfang Dezember immer dienstags und donnerstags sowie an zwei Samstagen von 9 bis 12.15 Uhr im Bürgerhaus in