Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sophie Dorothea von Hannover und Philipp Christoph von Königsmarck: Lesung und Bilder zu einer Liebestragödie

Wann? 22.05.2014 19:30 Uhr

Wo? Villa von Issendorff, Poststraße 2, 21709 Himmelpforten DE
Die Stader Malerin Anja Seelke setzte die Prinzessin Sophie Dorothea von Hannover "privat" in Szene (Foto: Anja Seelke)
Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die Liebestragödie zwischen Sophie Dorothea von Hannover und Philipp Christoph von Königsmarck Ende des 17. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt des Abends "Liebe contra Staatsaktion" am Donnerstag, 22. Mai, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten. Die Stader Künstlerin Anja Seelke präsentiert Malerei, in der sie die Grafen und die Prinzessin anders als in überlieferten "Historien-Bildern" privat ins Bild setzt und erklärt politische Hintergründe zu der als eine Art Hochverrat eingestuften Beziehung. Der Schauspieler Wolfgang Gellert trägt Passagen aus den Briefen der beiden Liebenden vor. Veranstalter ist der Kulturkreis Himmelpforten.
• Eintritt 8 Euro