Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aufstieg der Kegler aus Großenwörden

Die Kegler aus Großenwörden schafften in diesem Jahr den Aufstieg in die Bezirksliga Nord (Foto: sum)

Patricia Nimmert behauptet sich bei den Männern

sum. Großenwörden. Die Kegler des Sportvereins Großenwörden haben allen Grund zur Freude. Nachdem sie das Ziel im vergangenen Jahr knapp verpassten, stieg die Mannschaft kürzlich von der Bezirksklasse in die Bezirksliga Nord auf.

1974 trat das Team aus Großenwörden der Sportkeglervereinigung Stade bei, um bis heute immer wieder erfolgreich an Wettbewerben teilzunehmen. Seit 2007 kämpfen Olaf Nimmert, Ingo König, Reinhold Rist, Peter Storm und Patricia Nimmert in der Bezirksliga um jeden Neuner. Schon vor dem Abschlusskegeln in Bremen war in dieser Saison der Aufstieg in die Bezirksliga klar. „Damit kegelt im Landkreis nur noch der VfL Stade in einer höheren Liga als wir“, freut sich Helmut Nimmert, der jahrelang selber die Kugel schmiss und dem Team als Berater zur Seite steht.

"Besonders stolz sind wir auf Patricia", erklärt Reinhold Rist. Die 23-Jährige kegelt seit frühester Jugend erfolgreich und schlug in dieser Saison nicht nur zwei Konkurrentinnen, sondern auch die 83 männlichen Spieler der Kreisliga.
Um jetzt auch in Celle und Lüneburg eine gute Figur abzugeben, sind die Kegler aus Großenwörden auf der Suche nach einem Sponsor für neue Trainingsanzüge.

• Kontakt: Reinhold Rist, Tel. 04144 - 6159969