Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine komplexe Meisterschaft

(Foto: TSV Hagenah)

Kampfsportler des TSV Hagenah in Uetersen erfolgreich


ig. Stade. Bei der "13. Offenen Meisterschaft Nord (OEM)" im traditionellen Taekwondo-Team in Uetersen belegten Aktive des TSV Hagenah vordere Platzierungen. Shania Williams (11 Jahre) erkämpfte sich in der Kategorie "Kinder 9 bis 11 Jahre" den dritten Platz. Daniel Williams (37) kam in der Kategorie "Männer bis 44 Jahre" ebenfalls auf Rang drei.

"Diese Meisterschaft ist sehr komplex, da sie aus mehreren Bereichen besteht. Formen, Kämpfen und Bruchtests, die ein Teilnehmer absolvieren muß und erfordert die gesamte Konzentration und das Können. Die Bruchteste sind sehr anspruchsvoll, da man die Bretter nicht im Stand, sondern aus der individuellen Choreographie der Kampfbewegungen zerschlagen muss", so Daniel Williams.

Das Taekwondo Team sucht Verstärkung. Mitmachen kann jeder ab 10 Jahre. Trainingszeitung: mittwochs und freitags um 18 Uhr im Sporthaus des TSV Hagenah, Trift 5. Info: Telefon 0 41 49 - 92 06 80 und www.tsv-hagenah.de.