Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kampfrichter und Helfer proben den Einsatz

Schulung für die Meisterschaft in Oldendorg
ig. Stade. Neuerungen in den Wettkampfbestimmungen standen auf dem Programm einer Fortbildung, zu der der Kreis-Leichtathletikverband Stade (KLV) Helfer und Helferinnen ins Rudolf-Pöpke-Sportzentrum in Oldendorf eingeladen hatte. Der Stellvertretende Kampfrichterwart des NLV-Bezirks Lüneburg, Jens Dohrmann, gab Tipps für eine reibungslose Abwicklung der Disziplinen bei den Bezirksmeisterschaften am 13./14. Mai im Sportzentrum in Oldendorf. Mit dem Referenten ging es auf die Laufbahn und an die verschiedenen Anlagen. KLV-Chef Johann Schlichtmann: „Alle sind jetzt gut auf das Großereignis vorbereitet.“