Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schon gut in Form

Titelflut für Kreis-Leichtathleten bei den Bezirksmeisterschaften in Oldendorf
ig. Oldendorf. Bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften im Oldendorfer Rudolf-Pöpke-Sportzentrum, an denen mehr als 400 Athleten teilnahmen, überzeugten die Kreis-Teilnehmer mit vielen Titeln. Der Blick in die Ergebnislisten: Amelie Schulz (U16) vom VfL Stade wurde souverän Bezirksmeisterin im Hürdenlauf über 80m mit herausragenden 12,04 sec. Den Weitsprung dominierte Marit Vollmers von der LG Kreis Nord-Stade mit 5,11 m. In der Altersklasse W14 wurde Henrike Rieper (LGK) Bezirksmeisterin im Hochsprung mit 1,56 m. Vereins-Kameradin Merle Zacher gewann das Diskuswerfen mit 22,32 m. Für eine große Überraschung sorgte die 4 x 75 m Staffel der WJ U14 des TuS Harsefeld. Die Deerns siegten mit Isabell Thilla, Michelle van’t Hoenderdaal, Anna Ropers und Marie Neumann in 42,28 sec. Bezirksmeisterin über 800 m wurde Michelle van’t Hoenderdaal mit einer Zeit von 2:36,22 min. Beste über die 60 m Hürden: Merle Schmidt (VfL Stade) mit sehr guten 11,26 sec. Auch im Weitsprung und Kugelstoßen gingen die Bezirkstitel an Schmidt. Felix Wendt (AK M14, TuS Harsefeld) wurde Bezirksmeister über 80 m Hürden (14,36 sec).
Das Diskuswerfen gewann Corvin Schäfer (LGK) mit 30,60 m. Die 4 x 75 m Staffel des VfL Stade mit Jonas Hinsch, Felix Tonn, Bennett Pauli und Luis Wolf wurde mit einer Zeit von 41,89 sec Bezirksmeister. Im Finale über 800m setzte sich Jonas Hinsch (VfL) mit 2:28,83 gegen seine Konkurrenten durch. Der „Meister“ in der AK M12 über 75 m heißt Lennart Rühle vom VfL Horneburg mit 10,98 sec. Lennart wurde auch im Weitsprung Bezirksmeister mit 4,23 m. Den 60 m Hürdenlauf gewann in dieser Altersklasse souverän Bennett Pauli (VfL) mit 11,27 sec. Auch den Titel im Kugelstoßen ließ er sich mit 6,56 m nicht nehmen. Henrik Bohmann (LGK ) das Kugelstoßen mit 13,39 m sowie das Speerwerfen mit herausragenden 53,76 m. Bezirksmeistertitel gingen bei den Männern auch an Carsten Wetzel (TuS) mit 5,16 m im Weitsprung, 9,49 m im Kugelstoßen und mit 38,79 m im Speerwerfen. Thomas Pauli (VfL) gewann den Weitsprung mit 5,13 m und das Speerwerfen mit 39,11 m. Bernd Dunker (Post SV Buxtehude) siegte im Weitsprung mit 4,36 m, Dreisprung mit 8,33 m, Diskuswurf mit 30,94 m und im Speerwurf mit 32,05 m. Wilfried Korn vom (TuS) gewann in der AK M70 das Diskuswerfen mit 24,60 m.
Bei den Frauen siegte Kathleen Bohmann (LG K) im Weitsprung mit 4,62 m, über 100 m Hürden siegte sie mit 16,65 sec., im Hochsprung mit 1,53 m und im Speerwerfen mit 33,25 m. Louisa Maria von Rönn (LGK) freute sich über den Titel im Kugelstoßen mit 11,10 m. Bei der weiblichen Jugend U18 wurde Lena Marie Breuer (LGK) Bezirksmeisterin im Hochsprung mit 1,59 m. Rebecca Meier (LG K) meldete sich nach langer Verletzungspause zurück, holte den Titel im Kugelstoßen mit 11,02 m. Ein weiterer Bezirksmeistertitel ging an Bianca Zastrow (AK Sen. W40, VfL)im Speerwurf mit 28,85 m.