Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zielwerfen, Sprints und Rundenläufe

Der Nachwuchs ermittelt die neuen Meister in den Rundenläufen (Foto: oh)

Leichtathleten ermitteln in Himmelpforten die neuen Kreismeister

ig. Oldendorf. In der Himmelpfortener Sporthalle der Porta Coeli-Schule werden am Samstag, 1. März, die neuen Hallen-Leichtathletik-Kreismeister ermittelt. Die Wettkämpfe beginnen um 10 Uhr mit den Rundenläufen der Kinder U10. Aus dem Bereich der Kinderleichtathletik wird für diese Altersgruppe auch Zielwerfen angeboten.
Ab 13 Uhr geht die Altersklasse U12 in den Wettbewerben Rundenlauf, 35 m Sprint, Hochsprung und Kugelstoßen an den Start. Ab 15 Uhr ermitteln die Jugendlichen U14, U16, U18 und U20 ihre Kreismeister in den Disziplinen 35 m Sprint, Hochsprung, Kugelstoßen und 35 m Hürdenlauf.
Die Veranstaltung, organisiert von der LG Kreis Nord-Stade, endet gegen 17.30 Uhr mit dem Zeitlauf der männlichen Jugend U14 über 35 m Hürden. Das Besondere: Alle Aktiven erhalten eine Urkunde.
Anmeldungen: Anette Grienitz, Marschweg 36, 21709 Himmelpforten,
E-Mail: familie.grienitz@t-online.de