Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auf Gut Kuhla in Himmelpforten gibt es wieder feldfrischen Spargel

Susanne Langhein ist von der Qualität des ersten Spargels begeistert
 
Saisonkraft Julita Nowak sticht den ersten Spargel

Besonders schöne Stangen: Das königliche Gemüse hat eine top Qualität


sb. Stade. Auf Gut Kuhla hat die Spargelsaison begonnen. Seit Samstag wird das königliche Gemüse im Hofladen angeboten. Diese Woche startet der Verkauf an den insgesamt 20 Außenständen.

„Wir sind von der Qualität der ersten geernteten Stangen schlichtweg begeistert“, sagt Landwirt Otto von Gruben. „Die Stangen sind nahezu perfekt gewachsen und schmecken ganz hervorragend.“

Angeboten wird der Spargel in verschiedenen Sorten und Klassen. Lediglich auf den grünen Spargel müssen Kunden noch ein wenig warten. „Aber auch dieser kann schon bald geerntet werden und ist dann an unseren Ständen zu finden“, verspricht Betriebsleiterin Marianne Böhm.

Ein Besuch im Hofladen von Gut Kuhla ist immer etwas ganz Besonderes. Jedes Frühjahr wird er mit viel Liebe zum Detail von Viktoria von Gruben und Hofladen-Leiterin Susanne Langhein für die Spargelsaison hergerichtet und erstrahlt dieses Frühjahr mit neuer Einrichtung in besonderem Glanz. Angeboten wird dort täglich von 8 bis 18.30 Uhr feldfrischer Spargel, neue Kartoffeln aus Frankreich und Italien und vieles mehr. „Sehr beliebt ist Schinken von der Manufaktur Basedahl aus Hollenstedt“, sagt Viktoria von Gruben. „Er wird von uns sowohl im Stück angeboten als auch für den Kunden in der gewünschten Stärke aufgeschnitten. Besonders zart und köstlich sind auch die Schinkenwaren von dem Schinken Spezialisten Bartsch aus Nottensdorf. Die werden jede Woche ganz frisch für uns abgepackt. “ Servietten, Tischdekorationen, Spargelschäler, Weine und mehr runden das vielfältige Angebot rund um den kulinarischen Genuss ab.

20 Verkaufsstände in der Region

Der feldfrische Spargel von Gut Kuhla wird in der Region an 20 Verkaufsständen angeboten. „So können wir Kunden vor deren Haustür Spargel direkt vom Erzeuger anbieten“, sagt Marianne Böhm. In diesem Jahr gibt es einige neue Standorte:
• in Stade, Altländer Straße, auf dem Rewe-Parkplatz
• in Stade-Ottenbeck immer Dienstag Nachmittag auf dem Wochenmarkt
• in Neu Wulmstorf auf dem großen Parkplatz in der Bahnhofstraße
• in Harsefeld statt vor Budnikowski schräg gegenüber auf dem Rewe-Parkplatz.
Alle Verkaufsstände werden auf der neuen Internetseite (www.gutkuhla.de) auf einer interaktiven Landkarte angezeigt. Dort finden sich auch die jeweiligen Öffnungszeiten und Telefonnummern der Verkäufer für Bestellungen.

Kurz notiert

• Während der Spargelzeit gibt es im Hofladen von Gut Kuhla jeden Sonntag eine kleine Besonderheit wie Verkostungen oder andere Aktionen.
• Kinder amüsieren sich auf Gut Kuhla mit Tret­autos und -traktoren, im Sandkasten oder mit der Holz-Eisenbahn.
• Auf Wunsch erhalten Kunden den Spargel auch geschält.
• An Himmelfahrt, 5. Mai, lädt das Gut Kuhla-Team zum traditionellen Scheunen-Gottesdienst ein.
• Die Spargelsaison endet stets am 24. Juni. Ab dann brauchen die Stauden eine Ruhezeit, um Kraft für das kommende Jahr zu sammeln.

Gut Kuhla
Kula 8
21709 Himmelpforten