Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bei „Physio de Graaf“ in Düdenbüttel werden jetzt auch Babys und Kinder behandelt

Ab sofort auch kleine Patienten bei Physio de Graaf in Düdenbüttel (Foto: Physio de Graaf)

Jetzt auch kleine Patienten in besten Händen


sb. Düdenbüttel. Immer ganz nah an den Bedürfnissen der Kunden ist Petronella Demuth-de Graaf, Inhaber von „Physio de Graaf“ in Düdenbüttel. So begrüßt sie in diesen Tagen ihre neue Mitarbeiterin und Kinder-Physiotherapeutin Diana Michaelis, die Patienten vom Baby- bis zum Erwachsenenalter behandelt.

Für die kleinen Patienten haben Petronelle Demuth-de-Graaf und ihr Team einen Behandlungsraum ganz nach den Bedürfnissen der Jüngsten eingerichtet. „Wohlfühlatmosphäre ist bei allen Patienten wichtig für den Genesungsprozess“, sagt dies Praxis-Inhaberin. Physiotherapie kommt bei Kindern u.a. bei Entwicklungsauffälligkeiten, Bewegungsstörungen und Behinderungen zum Einsatz. Die Therapie ist dabei stets individuelle und ganzheitlich.

Seit zwei Jahren führt Petronella Demuth-de Graaf sehr erfolgreich ihr Praxis für Physiotherapie „Physio de Graaf“ im Ortszentrum von Düdenbüttel. Zu ihrem Team gehören ausschließlich qualifizierte Therapeuten, die auch Hausbesuche sowie Abendtermine für Berufstätige anbieten. „Wichtig sind mir zudem geringe Wartezeiten“, sagt die Unternehmerin. „Denn wer Schmerzen hat, sollte nicht lange auf seine Behandlung warten müssen.

Zum Leistungsspektrum der Praxis für Physiotherapie gehören auch zertifizierte Kurse, die von den Krankenkassen bezuschusst werden. Im September starten wieder ein Anfänger- und ein Fortgeschrittenen-Kursus in Nordic Walking. Es gibt noch freie Plätze.

Übrigens: Physiotherapie kommt auch bei Beschwerden wie Kopfschmerzen zum Einsatz. Gern gibt das Team von „Physio de Graaf“ nähere Auskünfte zu den einzelnen Therapiemöglichkeiten.

• Physio de Graaf
Hauptstraße 11
21709 Düdenbüttel
Tel. 04144 - 698 16 65
http://www.physio-de-graaf.de