Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Handwerk als Jobmotor

Rudolf Mundt (v. re.) mit Henning Münnecke, Kreisvorsitzender der MIT, und Landtagsabgeordneter Kai Seefried (Foto: MIT)

MIT Kreisverband Stade weist auf Wichtigkeit mittelständischer Unternehmen hin

sb. Oldendorf. Über die wichtige Bedeutung mittelständischer Unternehmen und innovative Produkte des Tischlerhandwerks informierte kürzlich die Bautischlerei Rudolf Mundt in Oldendorf. Der Unternehmer hatte im Rahmen der "Woche der CDU" gemeinsam mit der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) zu einer Betriebsbesichtigung eingeladen (das WOCHENBLATT berichtete).

MIT-Kreisvorsitzender Henning Münnecke wies in seiner Begrüßung auf die Bedeutung mittelständischer Unternehmen hin: "Über 70 Prozent der Beschäftigten sind im Mittelstand tätig und über 80 Prozent der Auszubildenden werden dort ausgebildet." Gastgeber Rudolf Mundt betonte die gute Zusammenarbeit zwischen Innung, Kreishandwerkerschaft und MIT, wenn es darum geht, die hohen Standards der Aus- und Weiterbildung im Handwerk zu erhalten.

Die Besucher der Veranstaltung zeigten sich begeistert von dem neuen Showroom der Tischlerei Mundt und den dort ausgestellten, innovativen Produkten. Anschließend wurde gemeinsam gegrillt.